Training

Disziplinen und Trainingsbestandteile

Grundsätzliches

Die neu entwickelte Schwertkunst Yongkumdo wird grundsätzlich als traditionelle Schwertkampfkunst trainiert. Das heißt, dass Disziplin, Respekt, Kontrolle und Sicherheit oberste Priorität haben und wichtige Bestandteile des Trainings sind. Ein Aspekt der Schwertkunst Yongkumdo ist, das man im Training als Schwertkämpfer (Samurang) auftritt. Die wichtigsten Bestandteile der Ausbildung sind, Körperhaltung, Schwertführung, saubere Schnitttechniken, disziplinierter Umgang mit traditionellen Waffen.

Trainingsaufbau

Das Training besteht aus mehreren Komponenten: